Preisverleihung der Morgenpost Leserjury

Gestern um 12.00 Uhr war es dann soweit und einige Nebenjurys haben ihre Preise vor der großen Preisverleihung vergeben, so auch die Morgenpost-Leserjury. Sogar Dieter Kosslik war anfänglich anwesend…

…wir waren die letzte Jury, die ihren Preis vergeben durfte und mussten oder durften alle mit auf die Bühne. Nach unserem letzten Wettbewerbsfilm haben alle Jurymitglieder ihre Top 3 in Reihenfolge abgegeben. Nach Mehrheitsprinzip haben wir entschieden und es waren alle, einschließlich mir, einverstanden.

Wir haben unseren Preis an den Dokumentarfilm „Fuocoammare“ vergeben und der Regisseur, Gianfranco Rosi hat uns allen die Hand geschüttelt und natürlich eine kleine Dankesrede gehalten.

Abschließend gab es noch ein Foto und welch eine Freude am Abend zu hören, daß die internationale Jury den goldenen Bären an den gleichen Film vergeben hat.

Veröffentlicht in Film

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.