Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot – Berlinale 2018 – Wettbewerb

Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot – Berlinale 2018 – Wettbewerb Das ist mein erster Film des Tages und die einzigen Informationen die ich darüber habe sind: deutscher Film und Laufzeit ca. 3 Stunden. Es beginnt im schönen Sommer irgendwo in Deutschland, wärmende Sonne, saftiges Grün, goldene Ähren und die Qualen der Jugend. […]

Utøya 22. Juli – Berlinale 2018 – Wettbewerb

Utøya 22. Juli – Berlinale 2018 – Wettbewerb   In einer einzigen Einstellung gedreht, dicht an den Betroffenen dran erlebe ich hier die Unwissenheit, Qual und Angst des Geschehens. Gänzlich ohne Effekthascherei gelingt eine lebendige Erinnerung an ein schreckliches, grausames Ereignis und lässt mich sprachlos im Kinosessel sitzen. Mein Favorit bisher.    Hier die offizielle […]

Khook – Schwein – Berlinale 2018 – Wettbewerb

Khook – Schwein – Berlinale 2018 – Wettbewerb Ein äußerst eitler Regisseur mit Berufsverbot, stolpert kindisch durch diesen schnellen, lauten, bunten und schrillen, iranischen Film. Das ist zunächst mal eine Abwechslung und saukomisch, leider hält der Film Tempo und Witz nicht ganz durch, zwischendurch erlahmt mein Interesse. Mit Brutalität und einem augenzwinkernden Seitenhieb gegen soziale […]

7 Days in Entebbe – Berlinale 2018 – Wettbewerb (außer Konkurrenz)

7 Days in Entebbe – Berlinale 2018 – Wettbewerb (außer Konkurrenz)   Ich starte meinen 6. Festivaltag mit einem spannungsreichen Film, der auf wahren Tatsachen beruht, eine Flugzeugentführung in den 70ern. Ein Film über den Nahostkonflikt, Entführungen und terroristische Verstrickungen, dramaturgisch geschickt aufgewertet, mit einer sehr beeindruckenden Tanzaufführung, die parallel zum Geschehen abläuft. Problematik und […]

3 Tage in Quiberon/3 Days in Quiberon – Berlinale 2018 – Wettbewerb

3 Tage in Quiberon/3 Days in Quiberon – Berlinale 2018 – Wettbewerb Endlich ein Film der schön anzuschauen ist, in wunderschönen Schwarz-Weiß -Bildern gedreht, ist es eine Freude Marie Bäumer anzuschauen. Ich bin ein Fan von Robert Lebeck und auch von Romy Schneider, so war ich in gespannter Vorfreude und bin nicht enttäuscht worden. Die […]

Toppen av ingenting/The Real Estate – Berlinale 2018 – Wettbewerb

Toppen av ingenting/The Real Estate – Berlinale 2018 – Wettbewerb Absurd, dieses Wort ist das erste, welches mir zu diesem Film einfällt. Es gibt ja immer diesen einen Berlinalefilm, wo man denkt: ich sitze im falschen Film. Schon spät am Tag und leider in den vorderen Reihen denke ich genau DAS über diesen Film. Hier […]

Eva – Berlinale 2018 – Wettbewerb

Eva – Berlinale 2018 – Wettbewerb Nun endlich ein französischer Film und natürlich mit Berlinalestammgast Isabelle Huppert, ihr zuzuschauen ist immer wieder ein Genuss. Auch in diesem Film spielen wieder Schriftsteller eine Rolle, so langsam gewinne ich den Eindruck, dass dies das Thema des Wettbewerbs ist. Fast alle Akteure sind zunächst erstmal sehr schön anzuschauen. […]

Transit – Berlinale 2018 – Wettbewerb

Transit – Berlinale 2018 – Wettbewerb Die Adaption eines Romanes Anna Seghers über Flucht, Flüchtlinge, Schriftsteller und wie die Menschen zueinander halten oder eben nicht. Der Film beginnt mit vorbei fahrenden Polizeiautos mit heulenden Sirenen im heutigen Paris, aber Moment mal waren die beiden im Café nicht eher im 40 iger Stil angezogen. Ich kann […]