Berliner Schnitte hat eröffnet

Am letzten Freitag, den 4. März war es nun soweit und die Berliner Schnitte löst sich vom Stück und eröffnet in Wilmersdorf in einem sehr schönen gemütlichen Näh- und Stoffgeschäft. Ich bin ein wenig traurig, daß meine liebe Kollegin Andrea und ich zukünftig räumlich getrennt arbeiten, aber das ist der Lauf der Dinge und ich finde die Schnitte richtig super!

Hereinspaziert und ein freundlicher gemütlicher Nähraum lädt zu Kreativität und Geselligkeit ein.

An diesem großen Zuschneidetisch haben locker 3 Schneiderlein Spaß.

Für Inspirationen und allerlei Kleinkram ist gesorgt, die kleinen Papierkleider sind von mir und sollen nicht nur schön ausschauen, sondern auch Glück bringen.

Mehr dazu in einem späteren DIY Blogbeitrag smiley

Die ersten kleinen Besucher wollten sofort loslegen und Andrea hat nicht gezögert…

…da habe ich natürlich gleich mitgemacht.

Also auf geht es nach Wilmersdorf in die Brandenburgische Str. 10, sehr nahe am
U-Bahnhof Fehrbelliner Platz, U3 und U7.

Die Stoffregale werden demnächst auch noch aufgefüllt, so daß man frei und fröhlich alles vor Ort aussuchen kann, was das Schneiderherz begehrt.

Kurstermine bis Ende April eingetragen, Kalender anschauen anmelden oder erst mal in den Laden schnuppern und persönlich anmelden.

Viel Spaß…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.